Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anzahlungen

Lieferanten verlangen i.d.R. bei größeren Industriemaschinen und Anlagen, Anzahlungen, z.B. 1/3 des Kaufpreises bei Auftragserteilung und weitere zwei Drittel bei Bereitstellung/Lieferung. Die Leasing-Gesellschaften leisten diese Anzahlungen für ihre Leasing-Nehmer gegen entsprechende Garantien und Absicherungen für den Fall, daß es nicht termingemäß zur einwandfreien Abnahme der Objekte kommt. Die Zinsen für die vorfinanzierte Anzahlung können, je nach Kundenwunsch bzw. -Bonität, gesondert abgerechnet oder den Investitionskosten (Leasing-Bemessungsbasis) zugerechnet werden.Leasing-Nehmer wiederum vereinbaren Anzahlungen beim Abschluß von Leasing-Verträgen, um das künftige Leasing-Entgelt zu reduzieren.