Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auslaufende Leasing-Verträge

Meist informiert die Leasing-Gesellschaft den Leasing-Nehmer (bei Vertriebs-Leasing auch den Lieferanten) mehrere Monate vor Auslauf des Leasing-Vertrages über das bevorstehende Vertragsende, um ohne Zeitdruck mit dem Leasing-Nehmer bzw. mit dem Vertriebspartner (Vertriebs-Leasing) eine Abstimmung über die Anschlußverwertung des Leasing-Objektes zu erzielen.Verschiedene Möglichkeiten werden praktiziert: Abschluß eines Verlängerungs-Vertrages, Ausübung einer Kaufoption, Kauf des Objektes durch den Leasing-Nehmer (z.B. Leasing-Geber übt Andienungsrecht aus), Rückgabe des Objektes (Rückgabepflicht) und Verwertung durch den Leasing-Geber/Lieferanten auf dem Markt.