Alles zum Thema Leasing

Laufzeitkongruenz

Die Laufzeit der Leasing-Verträge sollte möglichst kongruent zu den vorgesehenen Nutzungszeiten der Leasing-Objekte gestaltet werden, nach dem Grundsatz “pay as you earn”. Dies gilt auch für den Leasing-Geber, der zur Vermeidung von zusätzlichen Zinsrisiken gehalten ist, die Finanzierung der Leasing-Verträge laufzeitkongruent durch Darlehensaufnahme oder Forfaitierung zu organisieren. Damit werden Liquiditäts- und Zinsrisiken minimiert bzw. ausgeschaltet.

Menü