Alles zum Thema Leasing

Sicherheiten

Als Grundsatzsicherheit dient dem Leasing-Geber das Leasing-Objekt. Je nach Risikoeinschätzung werden Zusatzsicherheiten hereingenommen. Hierzu zählen vorzugsweise Anzahlungen, Kautionen, Bürgschaften und Garantien. Auch kann der Eintritt eines Dritten (z.B. Gesellschafter, Lieferant) in den Leasing-Vertrag vereinbart werden, wenn der Leasing-Nehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann.

Siehe auch Bonität.

Menü